Ärzte zweifeln an Corona-Impfungen, werden bedroht und rudern zurück

Lesedauer < 1 Minute

Stand: 8. September, 2021

Ärzte zweifeln an den Covid-19-Impfungen, manche stellen deswegen die Impfungen in ihren Praxen ein. Viele ziehen ihre öffentlich geäußerten Zweifel später zurück. Sie haben Angst. Es geht um Karrieren, öffentliche Anprangerungen bis hin zu Sorgen um ihre ärztliche Zulassung.

Ein Artikel der Welt Am Sonntag vom 05.09.2021 , verfasst von Tim Röhn, beschäftigt sich mit verschiedenen Ärzten und deren Erlebnissen rund um ihre impfkritischen Aussagen.

Der kostenpflichtige Artikel ist als PDF im Internet aufgetaucht und kann hier heruntergeladen werden:

https://ufile.io/xi64348t

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.